Apr 07, 2022 Marcus Paula 163times

BSZ weiter engagiert

Robert Mazhara (Mitte) freute sich über die Spende des Beruflichen Schulzentrums Hechingen Robert Mazhara (Mitte) freute sich über die Spende des Beruflichen Schulzentrums Hechingen

Nachdem die Schulgemeinschaft des Beruflichen Schulzentrums Hechingen (BSZ) vor kurzem in ihrer zweiten Spendenaktion innerhalb einer Woche 1500€ gesammelt hatte, konnten nun die damit finanzierten Blutbeutel übergeben werden. Die 11/4 des Beruflichen Gymnasiums übernahm gerne die Aufgabe, die insgesamt 355 Blutbeutel an den ukrainischen Tennislehrer Robert Mazhara und Susanne Siegel vom Hechinger Tennisclub zu übergeben. Diese und weitere Hilfsgüter werden die nächsten Tage nach Lemberg in der Ukraine gebracht. Von dort aus werden die Spenden dann je nach Bedarf koordiniert verteilt. Die Stellvertretende Schulleiterin Frau Schneider-Loye bedankte sich bei Frau Siegel und Herrn Mazahra für deren Engagement und sagte weitere Hilfe der Schule zu.