Jul 14, 2022 Marcus Paula 296times

Rückkehr zur Normalität

Rate this item
(1 Vote)
Die Absolventinnen und Absolventen mit Preisen und Belobigungen des 2022-er BK-Jahrgangs Die Absolventinnen und Absolventen mit Preisen und Belobigungen des 2022-er BK-Jahrgangs

Nach zwei Jahren Abstinenz verabschiedete das Berufliche Schulzentrum Hechingen seine Berufskollegs wieder gebührend in der Hechinger Stadthalle. Schulleiter Dr. Roland Plehn und Berufskolleg-Abteilungsleiter Christian Bisinger gratulierten den Absolventinnen und Absolventen zum zweithöchsten Schulabschluss in Deutschland, der Fachhochschulreife.

Das Schulorchester unter der Leitung von Simon Riehle

In der mit Eltern, Freundinnen und Freunden sowie Absolventinnen und Absolventen proppenvoll gefüllten Hechinger Stadthalle verabschiedete die Schulgemeinschaft des Beruflichen Schulzentrums Hechingen den 2022-er Berufskollegjahrgang. Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von Elisa Schlude am Klavier sowie dem Schulorchester unter Leitung von Simon Riehle. Diesen verglich Schulleiter Dr. Roland Plehn mit einem Augenzwinkern zu Beginn seiner Rede nicht nur aufgrund desselben Vornamens mit Sir Simon Rattle, sondern weil er einfach so stolz darauf sei, dass die Schule seit diesem Jahr ein eigenes Schulorchester unter so kompetenter Leitung habe. Danach ging er auf die letzten beiden Schuljahre sowie die Leistungen der Absolventinnen und Absolventen ein. „Pandemiebedingt sind Sie ein krisengestählter Jahrgang, denn Sie mussten sich immer wieder auf die unterschiedlichsten Situationen einstellen. Sie konnten die Lernlücken aus den Lockdowns aufholen und haben das gleiche Niveau erreicht wie die Jahrgänge vor der Pandemie“, lobte Dr. Plehn. Eltern wie Lehrkräfte dürften völlig zurecht stolz auf den 2022-er Jahrgang, aber auch auf sich sein, denn alle hätten ihren Teil zum Erfolg beigetragen. „Bleiben Sie mutig, kritisch, reflektiert und vor allem sozial engagiert. Schätzen Sie, in welch stabilen und gesicherten Verhältnissen wir hier leben und tragen Sie Ihren Teil dazu bei, dass das so bleibt“, verabschiedete der Schulleiter den 2022-er Jahrgang des Berufskollegs.

Christian Bisinger (Abteilungsleiter)

Auch der Abteilungsleiter der Berufskollegs Christian Bisinger beglückwünschte die Absolventinnen und Absolventen zur Fachhochschulreife. Er betonte, dass sein Respekt nicht nur den Preisträgern gelte, sondern gerade denen, die sich in vielleicht weniger geliebten Fächern ihren persönlichen Schwächen gestellt und diese für sich überwunden haben. Neben den Lehrkräften galt sein spezieller Dank den Sekretärinnen Rosemarie Gaus und Jutta Meßmer sowie seinem Stellvertreter Timotheus Schmid, ohne deren großen Einsatz die Zeugnisse bis heute noch nicht fertig wären.

Absolventinnen und Absolventen mit Preisen oder Belobigungen

Es folgte die Übergabe der Preise, Belobigungen und Zeugnisse. Hier fanden sowohl die Klassenlehrkräfte als auch die Schülerinnen und Schüler die passenden persönlichen Worte, um ihre Dankbarkeit für den gemeinsam erreichten Erfolg zum Ausdruck zu bringen. Abschließend konnten sich im Foyer Eltern, Lehrkräfte sowie Absolventinnen und Absolventen bei Speisen und Getränken über die gemeinsam verbrachte Zeit austauschen und sich persönlich verabschieden.

Insgesamt haben 112 Schülerinnen und Schüler den Abschluss geschafft und damit nun die Möglichkeit, zu studieren, ein duales Studium zu starten oder eine anspruchsvolle Ausbildung zu beginnen. Besonders beeindruckend war auch dieses Jahr wieder, wie erfolgreich die Schüler in der einjährigen BKFH-Klasse waren: Hier konnte allein zwölf Schülerinnen und Schülern ein Preis oder eine Belobigung überreicht werden. Die Beste des diesjährigen Berufskollegjahrgangs war Alina Blum, die ein glattes Einser-Zeugnis schaffte. Weitere Preise erhielten Selina Conzelmann, Sophie Deak, Karola Eppler, Florian Gröbe, Lara Hary, Vanessa Jüstel, Jasmin Klimke, Jeanne Matiaschek, Maria Nadler, Thorsten Oßwald, Elias Schreißhuhn, Marie Sieber und Angela Traise.

Über eine Belobigung freuten sich Berna Azrak, Sarah Braun, Annabell-Josephine Budimir, Jessica Dinyer, Justin Alexander Egel, Franziska Fuhrer, Emirhan Göcek, Rosa Händler, Leonie Hanke, Katrin Kästle, Suheda Önal, Emma Pflumm, Samira Preibisch, Armend Sadiku, Selina Schulz, Jana Smolle, Sofia Tiedemann, Tashin Tzorta, Alessia Vendetti, Celina Wahr, Felix Winter, Ralf Wurm, Abdul Yilmaz und Berfin Yilmaz.

Die Klasse 1BK2P1 mit Klassenlehrer Timotheus Schmid

Die Klasse 1BK2P2 mit Klassenlehrer Tobias Eisenhardt

Die Klasse 1BK2W1 von Klassenlehrerin Susann Herzner

Die Klasse 1BK2W2 von Klassenlehrerin Dr. Verena Funck

Die Klasse 1BKFH mit Klassenlehrer Joachim Dietrich

Die Klasse 2BKWI2 mit Klassenlehrer Christian Amann

 

Last modified on Donnerstag, 14 Juli 2022 14:59