Jul 28, 2020 Marcus Paula 118times

Jahrgang 2020 macht Mut für die Zukunft

Mit sechs Preisen und zwölf Belobigungen die erfolgreichste Klasse des Sommerjahrgang der kaufmännichen Berufsschule Hechingen - die Industrieklasse W3KI1 Mit sechs Preisen und zwölf Belobigungen die erfolgreichste Klasse des Sommerjahrgang der kaufmännichen Berufsschule Hechingen - die Industrieklasse W3KI1

Die Berufsschule des Beruflichen Schulzentrums Hechingen verabschiedete die Kaufleute des Sommerjahrgangs 2020. Unter Corona-Bedingungen wurden die Leistungen der Kaufleute im Büromanagement, Einzelhändler, Groß- und Außenhändler, Industriekaufleute und Verkäufer gewürdigt.

Nicht in der Stadthalle, sondern diesmal im Gebäude am Schloßacker wurden die Abschlüsse der kaufmännischen Berufsschule getrennt nach Klassen von Schulleiter Dr. Roland Plehn, Fachbereichsleiter Dirk Bantleon und den Klassenlehrerinnen und -lehrern gewürdigt. Bedingt durch Corona habe es dieser Jahrgang besonders schwer gehabt, gab Schulleiter Plehn zu bedenken. „Sowohl in den Betrieben als auch in der Schule hatten Sie es dieses Jahres mit großen Herausforderungen zu tun“, sagte der Schulleiter. „Doch Sie haben es gemeistert! Es sind genau praxis- und lösungsorientierte Mitarbeiter wie Sie, die in der Wirtschaft schon immer gebraucht wurden und die in der momentanen Lage umso mehr gebraucht werden“, machte Herr Plehn den Absolventinnen und Absolventen Mut für die Zukunft. Er wünsche sich nun, dass diese Generation, die mit der Digitalisierung aufgewachsen sei, sich nun verstärkt in die Betriebe einbringe: „Die Kombination aus erfahrenen Mitarbeitern und Ihnen, den Digital Natives, wird alle Herausforderungen meistern“, gab sich der Schulleiter zuversichtlich. Auch Fachbereichsleiter Dirk Bantleon bedankte sich bei den Lehrkräften sowie bei allen, die ihren Teil zum Erfolg der Absolventinnen und Absolventen beigetragen haben. Danach ging es an die Übergabe der Zeugnisse, Preise und Belobigungen. Anschließend konnten auf dem Schulhof die Absolventinnen, Absolventen und Lehrkräfte auf die gemeinsame Zeit und den gemeinsam erreichten Erfolg anstoßen.

Das KMK-Zertifikat „Englisch für Industrie und Büro“ bzw. „Englisch im Handel“ erhielten:

Büromanagement: Lysander Frey (Netwerk), Tabea Scharl (Mariaberger Heime), Janet Seifer (medigroba), Leonore Thun (Mariaberger Heime), Vivien Wörbel (Supervision Unternehmensberatung), Nicolas Zannas (Dieter Geiger)

Industrie: Alaatin Atakan (GARGIULO), Kim Corina Baumelt (Thomas Preus), Marcel Bech (Jotec), Michael Beiter (Mehrer Compression), Rabia-Seda Celik (Dostech), Julian Gempper (TRIGEMA), Anika Grundstein (Sägewerk Schuler), Julia Hölle (Blickle Räde + Rollen), Carina Hoffmann (Pezet), Francesca Lubszczyk (Aero-Lift), Niklas Mauch (Bentley Innomed), Fabian Mayer (Lumitronix LED-Technik), Yvonne Müller (Gambro Dialysatoren), Ingrid-Veronika Rande (Aero.Lift), Tim Rendler (AKE Knebel), Jill Sayer (Gambro Dialysatoren), Gianna Schmid (Holcim), Robin Streich (Ridi-Leuchten), Rebecca Wendt (Beutter Präzisionskomponenten)

Großhandel: Magdalena Bitzer (ELCO), Marco Hannemann (ELCO), Julius Schlotterer (EDEKA HG Südwest), Denise Weinschenk (ELCO)

Die Leistungen der folgenden Schülerinnen und Schüler wurden mit einem Preis oder einer Belobigung ausgezeichnet:

Büromanagement:

Preis: Jennifer Albrecht (Hubert Zanger), Nadine Beck (medigroba), Anna Beckh (PDSVision), Lena Dieringer (Dehner + Dieringer), Vanessa Lamkowski (DTG Design & Technik mit Glas), Tabea Scharl (Mariaberger Heime), Janet Seifer (medigroba), Leonore Thun (Mariaberger Heime), Sophia-Marie Zöfel (vhs Balingen)

Belobigung: Lorena Caliandro Diasporahaus), Dunja Freudemann (vhs Balingen), Lysander Frey (Netwerk), Jeanette Grundmann (Bailer CNC), Laura Herbold (Mabo Fliesen), Laura Lontschar Schlather), Melanie Scheu (Bizerba), Fabienne Strobel (Mariaberger Heime), Vivien Wörbel (Supervision Unternehmensberatung)

Großhandel:

Preis: Diana Di Gianvittorio (EDEKA HG Südwest), Marco Hannemann (ELCO), Laura Nicole Reingruber (EDEKA HG Südwest)

Belobigung: Vesile Acar (TBS Technischer Bedarf), Magdalena Bitzer (ELCO), Jonathan Fassnacht (Klostermühle Lohrmann), Timmy Koch (TBS Technischer Bedarf), Hannes Scherer (Sülzle Nutzeisen), Julius Schlotterer (EDEKA HG Südwest)

Einzelhandel:

Preis: Denise Fleiner Aldi), Maria Mahmood (EDEKA Kuhn)

Belobigung: Lukas Diebold (REWE), Miranda Freitag (Karl Rogg), Fabien-Sophie Kanz (Daniel PBS), Tom Pascual (Klaiber), Marcel Schaier (Koch Markt), Michael Schellenberg (Rossmann)

Industrie:

Preis: Julia Braun (Joma Polytech), Nadine Friesenbichler (Ridi-Leuchten), Bettina Haller (Sülzle Stahlpartner), Maren Hipp (Blickle Räder + Rollen), Carina Hoffmann (Pezet), Verena Lehmann (Lindner Falzlos), Yvonne Müller Gambro Dialysatoren), Gianna Schmid (Holcim), Sabrina Waller (Joma Polytech)

Belobigung: Alaatin Atakan (GARGIULO), Jana Bächle (Blickle Rollen + Räder), Kim Corina Baumelt (Thomas Preus), Rabia-Seda Celik (Dostech), Lea Dannecker (Theben), Julian Gempper (TRIGEMA), Patrizia Gucwa (TRIGEMA), Anja Christine Heyder (Joh. Boss), Vivienne Hoffmann (M. Hoffmann), Niklas Mauch (BentleyInnomed), Fabian Mayer (Lumitronix LED-Technik), Michelle Müller (Tubex), Ingrid-Veronika Rande (Aero-Lift), Tim Rendler (AKE Knebel), Jill Sayer (Gambro Dialysatoren), Sarah Stauß (Beutter Präzisionskomponenten), Robin Streich (Ridi-Leuchten), Rebecca Wendt (Beutter Präzisionskomponenten)

Verkauf:

Belobigung: Maurice Krause (Karl Rogg), Nick Tataurov (Netto), Tim Zweigle (Netto)

W3BM

W3KE1

W3KE2

W3KG

W3KI1

W3KI2