+49 7471 93000-0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abitur mit Profil - Das Berufliche Gymnasium

Dauer:

3 Jahre

Ziel:

Abitur (Allgemeine Hochschulreife)

Voraussetzung:

Mittlerer Bildungsabschluss / Versetzung in Klasse 10 des G8, oder in Klasse 11 des G9

Anmeldung:

Bis zum 8. März über

BewO


Was euch sonst erwartet?

Einführungstage, Studienfahrten, Theater-AG, Übungsfirmen, SMV, Projekte und Wettbewerbe, Schulsanitätsdienst, Methodentage, und vieles mehr!

 

 
 

WIE BLEIBT DER MENSCH GESUND?

  • Was heißt Gesundheit?
  • Prävention
  • Was macht krank?
  • Wie kann man heilen?
  • Rehabilitation

Sehr gute berufliche Aussichten

  • Medizin
  • Management
  • Tourismus
  • Ernährung

Ideal als Vorbereitung für ein Studium im Gesundheitssektor

Aufnahmevoraussetzungen

  • Der Realschulabschluss (Realschule/Gemeinschaftsschule), der Werkrealschulabschluss oder die Fachschulreife, wobei ein Durchschnitt von mindestens 3,0 aus den Noten der Fächer Deutsch, Mathematik

Berichte aus dem BG

Abiturfeier vor der Villa Eugenia

Das Berufliche Schulzentrum Hechingen (BSZ) verabschiedete seine Abiturientinnen und Abiturienten…
18 Jul 2021

Die Abiturientinnen und Abiturienten 2021 des Beruflichen Schulzentrums Hechingen

95 Schülerinnen und Schüler haben dieses Jahr am Beruflichen Schulzentrum…
18 Jul 2021

Das lange Warten hat ein Ende

Eine Klasse des Beruflichen Schulzentrums Hechingen hat vergangenes Schuljahr am…
07 Mär 2021

Zusammenarbeit zwischen der Universität Tübingen und dem Hechinger Schulzentrum

Bereits seit April helfen angehende Lehrkräfte der Universität Tübingen Schülerinnen…
10 Dez 2020

Abitur plus plus

Das Berufliche Schulzentrum Hechingen hat den ersten gemeinsamen Abiturjahrgang verabschiedet:…
04 Aug 2020

Schülertexte am Puls der Zeit

So erfolgreich wie noch nie waren Schülerinnen und Schüler des…
10 Jul 2020

Abteilungsleitung BG

Martin Walczok

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 7471 93000-220

 

Oberstufenberatung

Julia Schmiedeberg

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: +49 7471 93000-221