+49 7471 93000-0 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Generalistische Pflegeausbildung

Dauer:

3 Jahre, oder 4 Jahre in Teilzeit

Ziel:

Abgeschlossene Berufsausbildung als Pflegefachfrau / Pflegefachmann

Voraussetzung:

entweder ein Mittlerer Bildungsabschluss,
oder ein Hauptschulabschluss plus eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung, bzw. eine mindestens einjährige Assistenz- oder Helferausbildung in der Pflege

Anmeldung:

Per Anmeldeformular

Anhaltend gute Einstellungsprognosen gelten für die Pflegeberufe, zu denen die Berufsfachschule für Pflege qualifiziert. In drei oder vier Jahren erlernen die Schülerinnen und Schüler den Beruf der Pflegefachfrau / des Pflegefachmanns.

3-jährige Berufsfachschule für Pflege (3BFP)

Eine Ausbildung für den Einsatz in allen Bereichen der Pflege (Altenpflege/ Gesundheits-und Krankenpflege/ Gesundheits- und Kinderkrankenpflege)

Abschluss: Pflegefachmann/ Pflegefachfrau

4-jährige Berufsfachschule für Pflege in Teilzeit (4BFPT)

Um Beruf und Familie besser vereinbaren zu können, kann man hier mit 60%-iger Beschäftigung eine qualifizierte Ausbildung machen. Förderung nach dem Chancenqualifizierungsgesetz durch die Agentur für Arbeit ist möglich!

Abschluss: Pflegefachfrau/ Pflegefachmann

1-jährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe (1BFAH)

An der Einjährigen Berufsfachschule für Altenpflegehilfe kann der Beruf der Altenpflegehelferin / des Altenpflegehelfers erlernt werden. Nach einem Jahr wird die staatliche Prüfung zur Altenpflegehelferin / zum Altenpflegehelfer abgelegt. Bei einem Notendurchschnitt von 2,5 ist ein Eintritt ins 2. Ausbildungsjahr der Berufsfachschule für Pflege möglich.

1-jährige Berufsfachschule für Altenpflegehilfe in Teilzeit (1BFAHT)

In einer berufsbegleitende Form (1 BFAHT) muss zur Erreichung der notwendigen Praxisstunden eine Teilzeitbeschäftigung von mindestens 50% nachgewiesen werden.

Berichte aus der Pflege

Zweite Staffel der Pflegeportraitserie „Frühspätnachtdienst mit“ der Kampagne „Mach Karriere als Mensch!“ gestartet

Im Rahmen der Ausbildungsoffensive Pflege (2019-2023) des Bundesministeriums für Familie,…
22 Feb 2021

Online-Fortbildung am Beruflichen Schulzentrum Hechingen

Die Abteilung Pflegeberufe des Beruflichen Schulzentrums Hechingen bildete ihre Praxisanleiter*innen…
22 Jan 2021

„Ein Beruf, der glücklich macht“

Seit diesem Ausbildungsjahr ist die Ausbildung in der Pflege neu…
23 Okt 2020

Berufliches Schulzentrum Hechingen startet mit neuer Pflegeausbildung

Mit einer neuen Form der Ausbildung ist die Berufsfachschule für…
23 Okt 2020

Eine besondere Verabschiedung für einen besonderen Jahrgang

Am Beruflichen Schulzentrum Hechingen wurden die Altenpflegerinnen und –pfleger sowie…
23 Jul 2020

Bereichsleiterin Pflege

 

Caroline Amann

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Telefon: +49 7471 93000-315

 

Wir sind zertifiziert